Thermen des Südens

 

 

Aqualon Therme

Bad Säckingen. Das AQUALON Mineral-Thermalbad gehört zum größten medizinischen Therapiezentrum der Region. Die ganze Anlage mit dem aus dem Urgestein sprudelnden Heilwasser, der Sprudelliegen, Brodelbucht und dem Strömungskanal sowie einer weitläufigen Saunalandschaft steht aber selbstverständlich jedem Besucher zur Verfügung.

Beschreibung

Mit der Aqualon Therme steht in Bad Säckingen eine hochmoderne Badeanlage inkl. Fitnesscenter und Wellnessoase. Ein großzügiges Thermalbecken mit einer Wassertemperatur von 32°C, Sprudelliegen und Massagedüsen, der Japanische Pavillon mit seinem 34°C warmen Wasser aus der Fridolinsquelle, zwei Naturschwimmbecken und das

200 m² große Außenbecken mit einem Strömungskanal inkl. einer Brodelbucht laden zum Erholen ein. Mit angenehmen 32°C sorgt das Thermalwasser im Außenbecken auch in der kälteren Jahreszeit für ein optimales Wohlbefinden. Das mit 63 m² kleinste Becken hat einer Wassertemperatur von 28°C und wird hauptsächlich zu Therapiezwecken, aber auch für ein reichhaltiges Kursangebot wie Aquacycling genutzt.

In der Saunawelt können Sie vorzüglich dem Alltag entfliehen und Ruhe genießen. Regelmäßiges Saunieren sorgt für den Ausgleich nachteiliger Lebensformen durch spürbare Besserung der körperlichen Funktionen. Dies betrifft insbesondere das Herz und den Blutkreislauf sowie das Immunsystem. In der AQUALON THERME stehen Ihnen dazu unser Japanisches Saunadorf und unsere im Jahr 2013 neu errichtete 3-fach Sauna zur Verfügung. In unserem Japanischem Saunadorf gehen Seele und Körper in der Asa-Hi-Sauna plus Salzpeeling oder der Maiban Kräutersauna mit fernöstlicher Wellnessphilosophie auf Wohlfühlreise. Zum Abschalten dienen eine Japanische Teestube, ein Meditations- und Ruhehaus, sowie ein Japanischer Garten mit Liegedeck. Das 3fach Saunahaus beinhaltet eine Salzsteinsauna, welche mit echten Salzsteinen ausgekleidet eine besondere Atmosphäre verbreitet, die Panoramasaune, in der man beim Schwitzen einen wunderschönen Ausblick in die Natur genießen kann sowie die zum textilen Thermenbereich gehörende Textilsauna. Außerdem stehen dem Gast zum Entspannen eine große Sonnenterrasse und ein Ruheraum zur Verfügung.

Massageangebote, Privat SPA, Fitnesscenter und eine vorzügliche Gastronomie runden das einzigartige Angebot ab.

Man darf (ent-)gespannt sein!

TarifDauerPreise €
Aqualon Therme
von 9 Uhr bis 12 Uhr9,00
2 Stunden 10,00
3 Stunden 12,00
Tageskarte14,00
Nachzahlungpro 0,25 Stunde0,50
Therme, Naturbad und Saunawelt
2 Stunden 13,00
3 Stunden 17,00
Tageskarte21,00
Nachzahlungpro 0,25 Stunde1,00
weitere bzw. detaillierte Preisinformationen auf der Homepage der Aqualon Therme http://www.aqualon-therme.de/

Karte & Anreise

Aqualon Therme

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.